Fonds Finanz: So lief die MMM-Messe im Netz

Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz

Die diesjährige MMM-Messe des Maklerpools Fonds Finanz war nach Angaben des Veranstalters auch als digitale Ausgabe ein voller Erfolg. Aufgrund der Coronakrise hatten die Münchner ihre Hausmesse kurzerhand vom MOC ins Internet verlegen müssen.

Bei insgesamt 23 Webinaren, Online-Vorträgen und -Interviews waren nach Angaben der Fonds Finanz über 5.200 Besucher online mit dabei. Die Anzahl der Besuche belief sich demnach auf über 21.200.

„Wir sind sehr glücklich und sehr stolz, dass wir in kürzester Zeit eine so tolle digitale Ausgabe unserer MMM-Messe auf die Beine stellen konnten. Ohne die uneingeschränkte Bereitschaft der Referenten und dem tatkräftigen Engagement unserer Mitarbeiter wäre das nicht möglich gewesen. Deswegen gebührt speziell ihnen mein ausdrücklicher Dank. Die zahlreichen positiven Rückmeldungen, die wir von den Vermittlern erhalten haben, zeigen uns, dass wir alles richtiggemacht haben“, so Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Die Hauptstadtmesse in Berlin am 8. September soll nach aktuellem Stand wie geplant stattfinden.




Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

[honeypot your-name]

Bei unseren Lesern momentan beliebt