KanAm kauft für Immobilien-Spezialfonds ein

Stefan Löwer, Geschäftsführer der G.U.B. Analyse Finanzresearch GmbH

Die KanAm Grund Group hat in Frankfurt das aus fünf Bauteilen bestehende Bürogebäude „ABC-West“ für den institutionellen „Fokus Süddeutschland Fonds“ erworben. Zielsetzung ist auch „die Optimierung der Nachhaltigkeit“.

Das Objekt mit neun Mietern, rund 13.300 Quadratmetern Büro- und Lagerfläche sowie 275 Tiefgaragenplätzen befindet sich im Teilmarkt „City West“ in Frankfurt. Das Potenzial zur Optimierung der Nachhaltigkeit des Objektes soll in den kommenden Jahren gehoben werden, heißt es in einer Mitteilung von KanAm. Über den Preis sei Stillschweigen vereinbart worden.

Der Fokus Süddeutschland Fonds, der vor allem Banken und Sparkassen aus der Region als institutionelle Investoren hat, konzentriert sich auf Deutschlands wirtschaftsstärkste Regionen im Süden, darunter München, Stuttgart und Frankfurt.

Sieben Ober- und zwei Untergeschosse

Das Büroobjekt ABC-West besteht aus fünf Bauteilen. Das Gebäude verfügt über sieben oberirdische und zwei unterirdische Geschosse. Das 7. Obergeschoss fungiert als Technikgeschoss. Zu den Mietern gehören unter anderem die Alliance Healthcare Deutschland AG, die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Falk GmbH & Co. KG, die Deutsche Bahn AG und die Consense GmbH, ein Beratungsunternehmen für komplette IT- und Telekommunikations-Infrastruktur für Geschäftskunden.

Für das Objekt liegt der Mitzteilung zufolge ein bis Mitte 2029 gültiger Energieausweis für Nichtwohngebäude vor. Bei der technischen Due Diligence identifizierte KanAm Grund darüber hinaus  zahlreiche Möglichkeiten zur Optimierung der Nachhaltigkeit des Objektes, so die Ankündigung.




Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

[honeypot additional-name-406]]

Bei unseren Lesern momentan beliebt