Köln: Multi-Tenant-Immobilie im Airport Businesspark verkauft

Chantal Schaum, BNP Baripas

Die Multi-Tenant-Immobilie in der Von-der-Wettern-Straße 27 wurde verkauft: Die CLS Holdings plc erwarb das Objekt im Airport Park vom Catalyst European Property Fund II (CEPF II), der von Catalyst Capital gemanagt wird. BNP Paribas Real Estate war bei der Transaktion beratend tätig und wurde von der Verkäuferin exklusiv beauftragt. Catalyst wurde juristisch von den Rechtsanwälten FPS und steuerlich von Crowe beraten; für CLS war die Kanzlei CMS in juristischen und steuerrechtlichen Fragen tätig.

Das im Jahr 2004 erbaute, moderne Bürogebäude verfügt über eine Gesamtmietfläche von gut 13.000 Quadratmetern, davon knapp 97 Prozent Bürofläche, der Rest verteilt sich auf Gastronomieflächen. Es befindet sich inmitten des stark nachgefragten Airport Businessparks in der Nähe des internationalen Flughafens Köln/Bonn und bietet somit eine perfekte Anbindung sowohl in die City als auch zum Airport. Die Immobilie ist zu 100 Prozent vermietet und besteht aus einem breiten Branchenmix aus IT, Bau, Chemie, Logistik und Dienstleistung.




Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

[honeypot additional-name-406]]

Bei unseren Lesern momentan beliebt