Krypto Tweets: So beliebt sind die unterschiedlichen Kryptowährungen auf Twitter

Sebastian Schuster, Kryptoszene.de

Bei der Anzahl der Tweets steht Bitcoin (BTC) unter den Kryptowährungen unangefochten an erster Stelle. Absolut gesehen gibt es zwar weniger Altcoin-Tweets. Setzt man diese jedoch in Bezug zu ihrer Marktkapitalisierung, dann sticht IOTA die anderen Token um Längen aus.

Vergleicht man die Kryptowährungen Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP) und IOTA (MIOTA), dann ergibt sich hinsichtlich der Tweets folgendes Ranking: Bitcoin verzeichnet die meisten Posts, gefolgt von XRP, Ethereum und zuletzt IOTA. Diese Rangfolge (mit unterschiedlicher Akzentuierung der Prozentwerte) trifft zum Großteil auf die letzten drei Monaten zu. Dies ergab eine Auswertung von Kryptoszene.de auf Grundlage der Daten von “Bitinfocharts“.

Nach Marktkapitalisierung befindet sich Ether direkt hinter Bitcoin auf dem zweiten Rang. Der Dollar-Wert aller Ether-Token übersteigt den von Ripple um rund 7,5 Milliarden. Dennoch gab es – zumindest in den vergangenen drei Monaten – nur sehr vereinzelt Tage, an denen mehr Tweets mit dem Hashtag Ethereum als XRP versehen wurden.

IOTA: der Shooting-Star unter den Kryptowährungen?

Setzt man die Marktkapitalisierung jedoch in ein Verhältnis zu den Twitter-Posts, dann zeigt sich hier ganz klar, dass IOTA die Nase vorn hat und Bitcoin, Ethereum und XRP deutlich überflügelt. „Es scheint, als hätte die verhältnismäßig kleine Kryptowährung eine äußerst aktive Community“, so Kryptoszene.de Analyst Sebastian Schuster, „IOTA erweist sich immer wieder als wahrer Geheimtipp.“

Tatsächlich zeigt sich Bitcoin in dieser Hinsicht als schwächste Kryptowährung unter allen analysierten Coins.




Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

[honeypot additional-name-406]]

Bei unseren Lesern momentan beliebt