Newton Investment Management verstärkt ESG-Investmentteam

Curt Custard, CIO bei Newton Investment Management

Newton IM, ein spezialisierter Vermögensverwalter von BNY Mellon Investment Management, hat Andrew Parry für sein ESG-Investmentteam gewonnen. Parry startet am 14. Oktober 2019 als Head of Sustainable Investment.

Parry verfügt über umfangreiche Erfahrung in der nachhaltigen Geldanlage und passt damit ideal zu Newton, das seinen langjährigen Track Record in diesem Bereich weiter ausbaut. Parry wird eine wichtige Rolle beim Ausbau des ESG-Geschäfts von Newton spielen, bei der Gestaltung seiner Nachhaltigkeits-Strategien und bei der Kommunikation von Newtons ESG-Ansatz an seinen globalen Kundenstamm. Von London aus wird er an
Curt Custard berichten, Chief Investment Officer bei Newton.

Parry kommt von Hermes Investment Management, wo er zuletzt als Leiter für nachhaltige Anlagen tätig war und die Entwicklung der Impact-Investmentfähigkeiten des Unternehmens und die Ausrichtung der Fonds an den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung vorantrieb. Zuvor war er bei Hermes als Head of Equities and Impact Investments und davor als CEO von Hermes Sourcecap Limited tätig. Er verfügt über mehr als 30 Jahre
Erfahrung im Bereich Aktienanlagen und war außerdem als CIO für globale Aktien bei Northern Trust Global Investments, als Head of Equities bei Julius Bär Investment Management, als CIO für Lazard Brothers Asset
Managers und als Head of UK Equities bei Barings tätig.

Curt Custard, Chief Investment Officer bei Newton Investment Management, kommentiert: „Andrew Parrys Einstellung belegt die strategische Bedeutung und das Engagement, das Newton verantwortungsbewussten
und nachhaltigen Investitionen beimisst. Wir verfügen über eine lange Erfolgsgeschichte darin, ESG in unsere Anlagestrategien und in die Entwicklung führender verantwortungsbewusster Investmentfunktionen miteinzubeziehen, ein Ansatz, den wir seit unserer Gründung 1978 kontinuierlich ausgebaut haben. Andrew Parrys Erfahrung mit verantwortungsbewussten und nachhaltigen Anlagen wird uns dabei unterstützen, unser Angebot wie schon bisher beständig weiterzuentwickeln, um den Wünschen unserer Kunden gerecht zu werden.“

Newton Investment Management verwaltet 3,3 Milliarden britische Pfund (rund 3,7 Milliarden Euro) nach nachhaltigen oder ethischen Kriterien (Stand 31. August 2019).




Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

[honeypot additional-name-406]]

Bei unseren Lesern momentan beliebt