AKTIE IM FOKUS: Dürr rutschen nach Quartalszahlen deutlich ab

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) – Für die Aktien von Dürr ist es im vorbörslichen Mittwochshandel nach Vorlage von Zahlen in den Keller gegangen. Auf der Handelsplattform Tradegate verloren die im MDax notierten Anteile des Maschinenbauers und Lackieranlagenherstellers 2,39 Prozent.

Händler sagten, das erste Quartal sei noch schlechter ausgefallen als bereits befürchtet. Die Geschäfte mit Montage- und Prüftechnik seien schwach gelaufen. Dazu komme eine dürftige Auftragslage./ajx/jha/

———————–

dpa-AFX Broker – die Trader News von dpa-AFX

———————–


Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Bitte lasse dieses Feld leer.]

Bei unseren Lesern momentan beliebt