AKTIE IM FOKUS: Isra erholen sich von Sechsmonatstief – Optimismus für 2020

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) – Die zuletzt auf den tiefsten Stand seit sechs Monaten abgetauchten Papiere von Isra Vision sind am Freitagmorgen nach aktuellen Geschäftszahlen und einem optimistischen Ausblick sehr gefragt gewesen. Die Anteile des Spezialisten für Materialprüfung schossen vorbörslich auf der Handelsplattform Tradegate um bis zu 9 Prozent nach oben. Gut kam bei den Anlegern an, dass die Darmstädter im kommenden Jahr wieder zweistellig wachsen wollen. Zudem habe der hohe Auftragsbestand beruhigt, hieß es.

Isra Vision waren bis Ende Juli mit plus 73 Prozent einer der SDax-Favoriten des laufenden Jahres. Seither schmolzen die Gewinne aber auf nur noch 25 Prozent zusammen./ag/jha/

———————–

dpa-AFX Broker – die Trader News von dpa-AFX

———————–


Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

[honeypot additional-name-406]]

Bei unseren Lesern momentan beliebt