Dax gibt weiter nach

Frankfurt/Main (dpa) – Der Dax hat zunächst moderate Verluste erlitten. Damit knüpfte der deutsche Leitindex an seine jüngste Entwicklung an. Der Dienstag steht nun ganz im Zeichen der Berichtssaison. Wenige Minuten nach dem Börsenstart verlor der Dax 0,29 Prozent auf 12.940,20 Punkte.

Der MDax der mittelgroßen deutschen Unternehmen sank am Dienstagmorgen um 0,44 Prozent auf 26.527,70 Punkte, während der Technologiewerte-Index TecDax ein minimales Plus von 0,02 Prozent auf 2773,73 Punkte schaffte Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gab um 0,27 Prozent auf 3556,11 Punkte nach.


Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Bitte lasse dieses Feld leer.]

Bei unseren Lesern momentan beliebt