Dax startet mit Gewinnen

Frankfurt/Main (dpa) – Der Dax hat mit weiteren Kursgewinnen an die Erholung vom Vortag angeknüpft. Kurz nach Handelsbeginn stieg der Leitindex um 0,40 Prozent auf 11.885,92 Punkte.

Nachdem er zum Wochenbeginn zunächst abgetaucht war, liegt er inzwischen mit rund zwei Prozent im Plus. Im August ist hier aber bislang ein Minus von fast drei Prozent zu verzeichnen. Der MDax, in dem mittelgroße Unternehmen gebündelt sind, gewann am Freitag mit 25.605,55 Punkten kurz nach Börsenstart 0,85 Prozent dazu.

Aus wirtschaftspolitischer Sicht stehen die Zeichen derzeit erst einmal auf Entspannung. Zuletzt hatte es im Handelskrieg zwischen den USA und China positive Aussagen aus China gegeben: Eine Eskalation sei nicht gut für China, die USA und den Rest der Welt, hieß es aus dem chinesischen Handelsministerium. Am Markt nährte dies die Hoffnung, dass es letztlich doch zu einer verträglichen Einigung kommen wird.


Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

[honeypot additional-name-406]]

Bei unseren Lesern momentan beliebt