Gewerbeimmobilienkonzern Aroundtown verkauft Immobilien für 720 Millionen Euro

LUXEMBURG (dpa-AFX) – Der Gewerbeimmobilien-Spezialist Aroundtown hat ein Immobilienpaket für 720 Millionen Euro veräußert. Damit habe der Verkaufspreis für die Groß- und Einzelhandelsimmobilien sowie Büros 12 Prozent über dem Buchwert gelegen, teilte die im MDax notierte Gesellschaft am Dienstag in Luxemburg mit. Der Verkaufsgewinn betrage 165 Millionen Euro und werde sich im ersten Halbjahr 2018 positiv auf die operative Kennziffer FFO II auswirken.

Aroundtown verkauft Immobilien, die nicht zum Kerngeschäft gehören. Im Gegenzug erwirbt das Unternehmen solche Gewerbeimmobilien, bei denen es sich durch Weiterentwicklung merkliche Mietsteigerungen verspricht. Aroundtown ist mit rund 38 Prozent am MDax-Wohnungskonzern Grand City beteiligt.


Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Bitte lasse dieses Feld leer.]

Bei unseren Lesern momentan beliebt