KORREKTUR/AKTIE IM FOKUS: Kursverluste bei Osram – Rückkauf-Ende zeigt Schwäche

(Im 3. Satz wurden die Angaben zum Tief korrigiert. Zudem wurden die Kurse angepasst. 2014 handelte es sich bei 25,31 Euro rpt 25,31 Euro um ein Zwischentief.)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) – Die Aktien von Osram geben am Mittwoch weiter nach. Nachdem der Lichtkonzern angekündigt hat, sein Aktienrückkaufprogramm nicht fortsetzen zu wollen, geht es zuletzt um rund fünf Prozent nach unten. Die Aktie nähert sich mit den Abschlägen einem Zwischentief aus dem Jahr 2014 bei 25,31 Euro an.

Ein Marktteilnehmer sprach vor Börsenstart von einer weiteren negativen Nachricht. Angesichts der bisherigen Schwäche der Aktie bestehe allerdings die Möglichkeit, dass Übernahmespekulationen wieder aufkommen. Daher sei Vorsicht bei Short-Experimenten angebracht./mf/jha

———————–

dpa-AFX Broker – die Trader News von dpa-AFX

———————–


Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

]

Bei unseren Lesern momentan beliebt