Maximale Flexibilität

Fisch Asset Management erweitert mit seinem neuen Fisch CB Global Dynamic Fund die Produktpalette für Wandelanleihenfonds. Er zeichnet sich durch ein breites Anlageuniversum aus, der Anleger profitiert dadurch von besseren Renditechancen und der charakteristischen Sicherheit von Wandelanleihen. Fisch AM stellt sich mit dem neuen Produkt offensiver auf als bisher. CEO Philipp Good erklärt dazu: „Wir […]

Fisch Asset Management erweitert mit seinem neuen Fisch CB Global Dynamic Fund die Produktpalette für Wandelanleihenfonds. Er zeichnet sich durch ein breites Anlageuniversum aus, der Anleger profitiert dadurch von besseren Renditechancen und der charakteristischen Sicherheit von Wandelanleihen. Fisch AM stellt sich mit dem neuen Produkt offensiver auf als bisher. CEO Philipp Good erklärt dazu: „Wir wollen mit dem neuen Fonds vor allem Aktieninvestoren erreichen, die sich etwas mehr Sicherheit wünschen, ohne dabei auf Renditechancen verzichten zu müssen.“ Der neue Fonds punkte demnach mit maximaler Flexibilität und niedriger Volatilität. Er wird von

Ute Heyward und Filip Adamec verwaltet. Das breitere Anlagespektrum nutzen die Fondsmanager, um das Portfolio an das Konjunktur- und Marktumfeld anzupassen. Ein positives Szenario führt zu einer Übergewichtung aktiensensitiver Wandelanleihen, in einem schwierigen Umfeld überwiegen anleihenähnlichere Titel. Aufgelegt wurde der Fonds als Teilfonds des Fisch Umbrella Fund. Mit diesem Produkt bietet Fisch AM Investoren nun vier Wandelanleihenstrategien: defensiv, opportunistisch, dynamisch und nachhaltig.




Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

]

Bei unseren Lesern momentan beliebt