ECP Flagship European Value

European Capital Partners (ECP) begrüßt die Zulassung ihres Teilfonds ECP Flagship European Value zum Vertrieb in Deutschland und in der Schweiz.

Die ECP-Anlagestrategie in europäischen Aktien wurde Ende 2014 aufgelegt und beruht auf einen langfristigen Investmentansatz an den Aktienmärkten mit dem Ziel, den Anlegern eine langjährige Fondsmanager-Expertise aus einer internationalen Investment-Boutique zu bieten. Die Strategie gründet sich auf Benjamin Grahams entwickelten Anlagephilosophie des Value Investing, die seit 2002 von Léon Kirch angewandt wird. Der Teilfonds umfasst zwei Strategien mit komplementärem Risikoprofil: Eine klassische Strategie, die auf einer Titelauswahl europäischer Unternehmen beruht („Core“-Strategie) und eine konservativere Strategie („Market Hedged“-Strategie), bei der die Auswahl europäischer Unternehmen mit einem dynamischen Portfoliomanagement des Netto-Aktienengagements und reduzierter Volatilität kombiniert wird.

Léon Kirch erklärt: „Seit Auflegung dieser Strategie konnten wir bisher mit ausschließlich lokalen Anlegern in Luxembourg das Fondsvermögen auf ca. 65 Mio. Euro (69 Mio. CHF) steigern. Nach einer zweijährigen Erfolgsbilanz stellt die Expansion unseres Geschäfts auf weitere europäische Märkte einen logischen Schritt dar, der es uns ermöglichen dürfte, der Strategie eine stärkere institutionell orientierte Größe zu geben. Dabei fiel die Wahl aufgrund der Dynamik des Investmentfondsmarktes in Deutschland und der Schweiz, sowie der kulturellen Nähe zu unserem heimischen Markt Luxemburg, ganz natürlich auf diese beiden Länder“.

Der Teilfonds ist bereits auf mehreren größeren Plattformen in Deutschland erhältlich und wird im Jahresverlauf auf weiteren Plattformen in der Schweiz und in Deutschland angeboten werden. Für institutionelle Anleger ist die Strategie entsprechend als I-Share Tranche oder auch Spezialfonds-Mandat erhältlich.




Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Bitte lasse dieses Feld leer.]

Bei unseren Lesern momentan beliebt