Weltweit führend bei Dividenden

Nizam Hamid von WisdomTree Investments zeigt, wie Japan zur neuen Destination für Dividendenjäger wird.

Einmal im Jahr führt WisdomTree ein Rebalancing seiner nach Dividenden gewichteten Aktienindizes durch. Hierbei werden Positionen auf der Grundlage von Veränderungen in den relativen Bewertungen korrigiert. WisdomTree mißt diese relativen Bewertungen, indem die Aktienkursbewegungen mit den Fundamentaldaten auf den internationalen Märkten verglichen werden. Die primäre Variable, die bei den breit aufgestellten Indexstrategien verwendet wird, ist der Dividend Stream® eines Unternehmens.

Bei der diesjährigen Anpassung im Mai fiel auf, dass Japan auf den internationalen Märkten in Bezug auf das zugrunde liegende Dividendenwachstum führend ist. Sieht man sich regionale Indizes an, hebt sich Japan sowohl bei den vergangenen dreijährigen als auch bei den vergangenen fünfjährigen Veränderungen bei den Dividenden von den breiten internationalen Indizes wie dem MSCI EAFE oder dem MSCI Europe ab. Die fünfjährigen Zahlen sind fast zweistellig und liegen nur knapp hinter denen der US-Märkte, während Japan die USA in den letzten drei Jahren beim Dividendenwachstum sogar übertraf. Bezüglich eines längeren Betrachtungszeitraums liegen die Dividenden von regionalen Indizes der Eurozone aus den letzten zehn Jahren – und dieser Zeitraum schließt die Finanzkrise ein, durch die die Dividenden weltweit zurückgingen – 2017 immer noch allgemein unter denen von 2007, doch das dreijährige Dividendenwachstum zeigt aktuell eine bedeutende Belebung.

Regionales Dividendenwachstum




Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

]

Bei unseren Lesern momentan beliebt