Drei Gründe für bessere Anlagechancen

Das neue Jahr könnte Anlegern bessere Chancen bieten, als viele glauben. Das liegt unter anderem an der weit niedrigeren Messlatte, die Investoren 2019 im Vergleich zum Vorjahr anlegen.

Der Konjunkturzyklus neigt sich seinem Ende zu, das glauben viele Anleger. Konflikte und politische Entwicklungen wie der Brexit, der Handelskonflikt oder der Regierungswechsel in Italien haben die Stimmung Ende des vergangenen Jahres getrübt. Auch die Bewertungen sind deutlich gesunken. Doch es gibt auch optimistischere Stimmen, die eine Rezession 2019 für unwahrscheinlich halten. Dazu gehört auch Andrew Wilson, CEO für Emea und Leiter des Global Fixed Income und Liquidity Management Teams bei Goldman Sachs Asset Management. Er nennt drei Gründe, warum Anleger 2019 bessere Geschäfte abschließen könnten, als im Vorjahr. Welche das sind, lesen Sie auf Cash. online.




Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

]

Bei unseren Lesern momentan beliebt