Vorteile steigender Zinsen

Die derzeitige Geldpolitik geht mit Volatilität einher. Eine hohe Volatilität an den Märkten ist häufig ein Zeichen für Unsicherheit. Doch sie muss nicht zwangsläufig etwas Schlechtes sein, im Gegenteil.

Einige Investoren glauben, dass die Zentralbanken der Wirtschaft schaden, indem sie die Zinsen erhöhen. Ihrer Ansicht nach bremsen sie damit das Wirtschaftswachstum. Doch falls die derzeit höheren Zinsen eine Rückkehr zur Normalität signalisieren, dann ist das ein gutes Zeichen. Auch die derzeitige Volatilität an den Märkten, die teilweise von der Geldpolitik verursacht wird, hat ihre Vorteile. Dabei kommt es vor allem auf das richtige Maß an, denn es bedeutet, dass Anleger Märkte und ihre Risiken korrekt einschätzen.

Wenn Sie wissen wollen, warum die derzeitige Situation auf den Märkten sich nicht so sehr von der Vergangenheit unterscheidet, lesen Sie den vollständigen Beitrag auf Cash. online.




Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

]

Bei unseren Lesern momentan beliebt