Paribus-Gruppe gründet Auslandstochtergesellschaft in den Niederlanden

Thomas Böcher, Geschäftsführer der Paribus Holding GmbH & Co. KG

Die Paribus-Gruppe gründet in den Niederlanden die Paribus Real Estate Management B.V. Die Gesellschaft prüft Immobilienangebote für den Ankauf und ist Ansprechpartner für Anleger, die in den niederländischen Immobilienmarkt investieren möchten. Darüber hinaus unterstützt sie das Immobilien Assetmanagement in der Vorortbetreuung der Mieter der Paribus-Immobilien in den Niederlanden. ZuGeschäftsführern werden Mathijs Breuk und Roman Burger ernannt. Der Unternehmenssitz ist Amsterdam.

„Wir gehen konsequent den nächsten Schritt der strategischen Ausrichtung der Paribus-Gruppe und sind seit Kurzem auch im Ausland mit einer Paribus-Gesellschaft vertreten“, so Thomas Böcher, Geschäftsführer der Paribus Holding GmbH & Co. KG zur Expansion. Der Unternehmensstandort im Business-Zentrum von Amsterdam als wirtschaftliches Herz der Niederlande ist ideal, um Netzwerke zu pflegen und Tendenzen am Immobilienmarkt frühzeitig aufzunehmen.

Mathijs Breuk verantwortet den Bereich der Objektakquise, Roman Burger den Bereich des Immobilien Assetmanagements der Bestandsimmobilien. „Mit Mathijs Breuk haben wir einen ausgewiesenen Immobilienexperten in den Niederlanden als Geschäftsführer der Paribus Real Estate Management gewinnen können. Er kennt nicht nur unsere Immobilien von innen und außen, sondern ist auch ein Kenner des niederländischen Immobilienmarktes. Er ist in dieser Position eine große Bereicherung und wird gemeinsam mit Roman Burger, der seit Jahren bereits mitverantwortlich für den Erfolg unserer niederländischen Fondsimmobilien ist, die Geschäftsleitung übernehmen“, so Böcher über das Management-Team der ersten Paribus-Auslandstochtergesellschaft.

 




Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

[honeypot additional-name-406]]

Bei unseren Lesern momentan beliebt