AKTIE IM FOKUS: Commerzbank gewinnen nach Quartalsbericht deutlich

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) – Die Aktien der Commerzbank haben am Dienstagvormittag nach Quartalszahlen mit 3,25 Prozent auf 10,94 Euro die Dax -Spitze erobert. Ein Händler lobte den Überschuss im ersten Jahresviertel. Dies könnte der Grund sein für die aktuellen Kursgewinne. Allerdings erscheine die Ergebnisqualität schwach und die harte Kernkapitalquote habe die Erwartungen etwas verfehlt.

Ende Januar hatten die Papiere noch fast 14 Euro gekostet. Danach waren sie bis Anfang April bis auf knapp über 10 Euro gefallen. Seitdem tendieren sie überwiegend seitwärts mit Kursen zwischen 10,50 und 11,00 Euro./ajx/jha/

———————–

dpa-AFX Broker – die Trader News von dpa-AFX

———————–


Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

]

Bei unseren Lesern momentan beliebt