Übersee-Börsen stützen Dax-Sprung über 12.000 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) – Gute Vorgaben der Übersee-Börsen haben den Dax zu Beginn der Karwoche wieder über die Marke von 12.000 Punkte geschoben. Viel hatte dazu allerdings nicht gefehlt: Das deutsche Börsenbarometer kletterte im frühen Handel um 0,05 Prozent auf 12.005,91 Punkte.

Der MDax rückte um 0,24 Prozent auf 25.522,70 Punkte vor. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx stieg zugleich um 0,13 Prozent auf 3452,42 Punkte.

Leicht positive Impulse kamen von den US-Börsen am Freitag und gaben zunächst den meisten Aktienmärkten in Asien Schwung. An der New Yorker Wall Street hatten überraschend starke Quartalsberichte aus der Bankenbranche die Kurse gestützt.


Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

]

Bei unseren Lesern momentan beliebt