Funds Excellence lädt zum Asset Manager Meeting

Am 13. September findet in Hamburg das von Funds Excellence organisierte Asset Manager Meeting statt. Vorbild für die Veranstaltung ist die Multi-Manager-Konferenz, die seit drei Jahren regelmäßig in Mannheim veranstaltet wird.

Am 13. September 2017 findet ab 16:30 Uhr die von der Funds Excellence initiierte Multi-Manager-Konferenz und das Asset Manager Meeting im Side Hotel in Hamburg statt. Vorbild ist die Multi-Manager-Konferenz in Mannheim, die die Funds Excellence seit drei Jahren durchführt.

Fünf Asset Manager werden jeweils 15 Minuten über ihre Themen referieren:

 

Johannes Hirsch, Antea AG (Diversifikation – Plattitüde oder Mehrwert für das Kundendepot?),

Andreas Lesniewicz, Conren (Von Unternehmerfamilien lernen: Managen von Wandel und Brüchen),

Alex Lennard, Ruffer LLP (Absolute Return Investing: navigating an uncertain future),

Wieland Staud, Staudfonds (Investieren in die bessere Hälfte),

Fabian Leuchtner, Squad Aguja Opportunities (Wie man mit Spezialsituationen marktunabhängige Rendite mit begrenztem Verlustpotenzial generiert)

und Hans-Jürgen Friedrich, KFM Deutsche Mittelstand AG (Hidden Champions der Unternehmensanleihen).

 

Volker Schilling moderiert Podiumsdiskussion

Die anschließende Podiumsdiskussion moderiert Volker Schilling, der Herausgeber von Der Fonds Analyst. Das Asset Manager Meeting findet zwischen 16:30 und 22:00 Uhr statt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei aber anmeldepflichtig. Für Fachbesucher stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung. Registrieren könnten Sie sich unter: http://fundsexcellence.com/events/asset-manager-meeting-hamburg/anmeldung-amm-4 Über die Bestätigung Ihrer Teilnahme entscheidet der Veranstalter.

Medienpartner der Veranstaltung sind Der Fonds Analyst, Cash. und Global Investor.




Nachricht an die Redaktion

Hier können Sie uns einen Kommentar zu dem Artikel zukommen lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

]

Bei unseren Lesern momentan beliebt